Datenschutzerklärung

Betreiber der Webseite

Die Gemeinschaftspraxis Dr. med. Royald Lenk und Dr. med. Mathias Redwitz, Brauhausstr. 5, in 04552 Borna ist die Betreiberin
der Webseite "chirurgie-orthopaedie-borna.de" und für deren Daten, sowie deren Verarbeitung im datenschutzrechtlichen Sinn verantwortlich.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite "chirurgie-orthopaedie-borna.de" werden einige technische Daten verarbeitet,
die datenschutzrechtlich betrachtet, personenbezogen sein können.

Diese Daten werden nur benötigt, damit die Funktionalität der Seite sichergestellt werden kann.
Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie transparent und umfassend über die Datenverarbeitung dieser Internetseite und Ihre Rechte als Betroffener.

Diese Webseite ist in einem Rechenzentrum auf einem sogenannten Webserver sicher gespeichert.
Dieses Rechenzentrum gehört der 1 & 1 Internet SE, Eigendorfer Straße 57, 55410 Montabaur.

Bei den Verlinkungen auf andere Webseiten sind für den Inhalt und den Datenschutz ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Aufruf der Internetseite und Datenerhebung

Beim Aufruf unserer Internetseite werden durch den Dienst 1&1 Webanalytics folgende Daten des Anforderers erhoben und vorübergehend gepeichert:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (zuvor besuchte Webseite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse in anonymisierter Form
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die Erfassung und Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um die Website beim Anforderer darzustellen, das Navigieren,
sowie weitere Funktionen und Dienste der Seite zu ermöglichen bzw. zu nutzen, sowie technische Probleme zu beheben.

Cookies

Unsere Webseite selbst enthält keine Cookies.
Cookies sind kleine Textdateien mit Informationen, die von einer Plattform auf ein Gerät übertragen und gespeichert werden.
Manche Cookies sind notwendig, um die angebotene Leistung technisch überhaupt erbringen zu können.
Sie sind also notwendig, damit Sie durch die Plattform navigieren und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese können bestimmte Dienste nicht bereitgestellt werden. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”.
Diese werden durch den Provider eingesetzt. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch oder bei Zeitüberschreitungen gelöscht.
Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Außerdem kann die Annahme von Cookies generell ausgeschlossen werden. Zusätzlich kann man die automatische Löschung der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.

Einsatz weiterer Dienste

Sollten Sie als Internetbrowser Google einsetzen, erhält dieser durch den Besuch auf unserer Internetseite Informationen darüber,
dass Sie die entsprechende Seite bei uns aufgerufen haben. Dies erfolgt auch unabhängig davon, ob sie ein Nutzerkonto bei Google haben oder über dieses eingeloggt sind.
Für den Fall, dass sie während der Nutzung der Webseite über ein Nutzerkonto von Google eingeloggt sind, können die Daten direkt ihrem Benutzerkonto zugeordnet werden.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Nutzung des Dienstes ausloggen.

Zum besseren Auffinden unserer Internetseite im Netz über Google mit Hilfe von Stichworten, Namen oder Namensteilen benutzen wir einen Algorhythmus (über sogenannte Metaangaben), die das Auffinden unserer Webseite mit Hilfe von
Suchmaschinen erleichtern und beschleunigen soll.
Daneben wird Google angewiesen, unsere Internetseite auch mit älteren Browsern, speziell Internet Explorer von Microsoft, kompatibel darzustellen.
Zwangsläufig erfaßt Google schon beim Browseraufruf hier den Browsertyp des Nutzers oder dessen Browserversion, das verwendete Betriebssystem, den verwendeten Gerätetyp (PC, Handy), die IP-Adresse zur Feststellung des Ortes des Zugriffs,
sowie die Spezifikation der angeforderten Webseite. Diese Daten werden an die 1 & 1 Internet AG bei Auffinden unserer Webseite an den betreffenden Server in Deutschland weitergegeben.
Die Server von Google sind weltweit verteilt. Auf den Umgang mit den durch Google erhobenen Daten haben wir keinen Einfluß. Google Inc. hat zur Nutzung der Dienste eigene Datenschutzrichtlinien, für die wir keine Verantwortung übernehmen können. Bitte lesen Sie sich diese ebenfalls durch:
https://policies.qooqle.com/privacy?hI=de,

Auf unseren Seiten sind keine Plugins eingebunden, durch die Daten an soziale Netzwerke zur Verfügung gestellt werden.
Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen findet auf unseren Seiten nicht statt, wie Google Maps APi oder Verlinkungen mit sozialen Netzwerken (Facebook, Google+, Youtube). Google analytics kommt nicht zum Einsatz.

Datenspeicherung und Löschung

Ihre Daten werden in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert. Wir übermitteln keine Daten in europäisches Ausland, außereuropäisches Ausland oder die USA (ausgenommen hiervon ist die Nutzung von Google).
Unsere Server stehen in Deutschland. Die oben genannten Daten werden nach Ihrem Besuch auf unserer Seite automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage der Speicherung

Die Rechtsgrundlage der Speicherung oben benannter Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das dort benannte berechtigte
Interesse folgt aus der Notwendigkeit, die Internetseite und die oben beschriebenen Funktionen darzustellen und Ihnen zugänglich zu machen.

Kommunikation

Wenn Sie uns eine E-Mail schicken, verwenden wir die E-Mailadresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen. Sofern Sie uns schutzwürdige Inhalte schicken möchten, empfehlen wir Ihnen, die Email ausschließlich verschlüsselt zu senden.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
Sie können dabei unentgeltlich Auskunft über die Herkunft der Daten, den Speicherort, den Empfänger und den Zweck erhalten.
aber auch die Berichtigung Ihrer Daten verlangen, wenn diese fehlerhaft oder unvollständig sind.
Sie können außerdem die Sperrung bzw. Löschung ("Recht auf Vergessen”) der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
Soweit Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen, werden Ihre Daten für diesen Zweck gesperrt.
Im Falle eines Widerrufes bleibt die Verarbeitung Ihrer Daten bis zu diesem Zeitpunkt rechtswirksam. Der Widerruf einer Einwilligung in die Datenverarbeitung ist also nur für die Zukunft möglich. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten Daten auf Wunsch an einen Dritten übermitteln zu lassen. Sie sind zudem berechtigt, sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren. Bei der zuständigen Aufsichtsbehörde handelt es sich in der Regel um den Landesdatenschutzbeauftragten des jeweiligen Bundeslandes.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben
kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen.
Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Interseite sind Dr. Royald Lenk und Dr. Mathias Redwitz.

Ihre Ansprüche können Sie entweder telefonisch, postalisch oder per-Email an uns richten.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.